Über uns

Das ist Qualität. Seit 1898.

Die Gärtnerei Paul Lobermeier. Ein Zierpflanzenproduktionsbetrieb aus der Landeshauptstadt Niedersachsens, Hannover.
Seit 1898 produzieren wir Zierpflanzen mit höchsten Qualitätsansprüchen.
Wir bieten dir außergewöhnliche Sorten und Ideen für dein grünes Zuhause.
Auch Umweltschutz spielt in unserer Produktion eine wichtige und zentrale Rolle.
Durch den Einsatz von verstärkt heimischen Nützlingen können wir auf viele schädliche und umweltschädigende Pflanzenschutzmittel verzichten.
                        



Für unsere Umwelt. Ist doch klar!

Umweltschutz ist ein wichtiger Punkt in unserem Unternehmen. Sowohl bei Produktion, als auch Versand und Verpackung.
So setzen wir vor allem heimischen Nützlingen ein und können somit auf klimaschädliche Pflanzenschutzmittel verzichten.
Auch im Versand sowie der Verpackung unserer Pflanzen verzichten wir auf Plastik, wo auch immer dies möglich ist.
Um unsere Pflanzen in Zukunft noch umweltfreundlicher wachsen zu lassen, arbeiten wir ständig an neuen Lösungen und Ideen.


 


Ein Topf für eine bessere Umwelt.

Das ist der Topf für eine bessere Umwelt!
Warum? Wir setzen bei unsere Kulturen auf den Olivgrünen Umwelttopf mit unserem Logo, da dieser 100% kompostierbar und 100% biobased ist.
Durch den Verzicht auf Plastik in unseren Töpfen werden erhebliche Mengen an klimaschädlichen Gasen eingespart.
Hilf mit, unsere Umwelt zu schützten und steig auch du um auf klimafreundliche Verpackungen sowie unsere Umwelttöpfe!


Unsere Tipps:

- Wenn du deine Pflanze in den Garten oder Balkon pflanzst, kannst du den Topf einfach in der Biotonne entsorgen.
- Bei Pflanzen für drinnen, welche du im Topf lässt, kanst du die Pflanze zusammen mit dem Topf in die Biotonne werfen.






Nützlinge anstatt reine Chemie!

Das Umsetzen, für das wir stehen!
So arbeiten wir täglich daran, uns weiter zu verbessern, um dir die beste Qualität bieten zu können.
Um dies erziehlen zu können, verzichten wir so gut es geht auf umweltschädliche chemische Pflanzenschutzmittel und konzentrieren uns auf den Einsatz von heimischen Nützlingen.
So schonen wir unsere Umwelt.
Auch du kannst dazu etwas beitragen. Verzichte auch du auf umweltschädliche, 
chemische Pflanzenschutzmittel und setzte auf umweltfreundliche Alternativen!